Gesundes Schlafen & Wohnen

Der Matratzenkern zeichnet sich durch den für Kaltschaummatratzen sehr hohen Naturanteil von 20 % – auf Basis von pflanzlichen nachwachsenden Rohstoffen  – aus. Eine neuartige Schrägschnitt-Technik sorgt für die Entlastung des gesamten Bewegungsapparates. Zusätzlich sorgen die einzelnen Zonen auch für eine sanfte Unterstützung im jeweiligen Bereich. Durch seine offene Zellenstruktur garantiert dieser Kern beste Durchlüftung und ein trockenes Schlafklima. Der 15 cm hohe 7-Zonen Kaltschaumkern ist in mittlerer und fester Ausführung erhältlich. Die Nina Matratze eignet sich somit als ideales Einsteigerprodukt und zeichnet sich durch hoher Liegekomfort und optimale Punktelastizität aus.

Der strapazierfähige Bezug besteht aus 300 g/m2 Tencel-Polyester-Mischgewebe mit abgestepptem Vlies aus 100 % Klimahohlfasern. 

NINA Matratze 15 cm mittelfest

Nina 15 cm mittelfest

 

NINA Matratze 15 cm fest

Nina 15 cm fest

 

NINA Matratze 12 cm mittelfest

Nina 12 cm mittelfest

Das Modell Nina hat einen Naturanteil von 20 % und ist als preisgünstiges Einsteigermodell zu sehen. Wir empfehlen für einen gesunden, natürlichen und ergonomisch optimalen Schlaf unsere Naturlatex-Matratze in Kombination mit den RELAX 2000 Schlafsystem. Dies gewährleistet besten Schlafkomfort, Erholung für die Wirbelsäule und Entspannung für den ganzen Tag.

Vorteile der Naturlatex-Matratze sind die sehr gute Anpassungsfähigkeit an Körperkonturen und Tellersystem, die absolute Geräuschfreiheit und die hervorragende Punktelastizität. Zu bennen sind auch das sehr gute Federungs- und Rückstellungsverhalten bei Liegeveränderung und die bei entsprechender Pflege geringe Anfälligkeit für Milbenbefall.

Sollten Sie sich dennoch für die Nina-Matratze entscheiden, empfehlen wir einen RELAX Lattenrost als preiswerte Alternative zum Tellersystem Relax 2000.

Der einfache Flexo Lattenrost aus dem Hause RELAX Natürlich. Wohnen. bringt naturgemäß nicht jene Stärken und Vorteile, wie beispielsweise die Bettsysteme Relax 2000 oder Naturform. Trotzdem kann der Lattenrost Flexo aufgrund seiner flexiblen Einstellmöglichkeiten im Rücken- und Hüftbereich für eine erhöhte Ergonomie während des Schlafens sorgen.