Gesundes Schlafen & Wohnen
massivholzbetten broschuere

Im Wesentlichen fixier jeder für sich selbst, auf welche Faktoren man beim Bettenkauf besonderen oder eben nur wenig Wert legt. Zu diesen zähle im Wesentlichen die Preisgestaltung, die Art, die Qualität, das Design oder auch die eingesetzten Werkstoffe, der Fertigungsprozess sowie immer öfter auch Lieferwege und Verfügbarkeit. Immer wieder bringen sich dabei auch die Bettmaße (besonders bei Sondermaßen) oder auch die Farbe und manchmal auch der ebenfalls wichtige Betteinsatz – also Lattenrost oder Bettsystem – ins Spiel.

Generell wird eine Vorabentscheidung betreffend dieser Eigenschaften die bevorstehende Suche nach dem optimalen Bettmodell wesentlich einfacher gestalten,  weil bei weitem nicht jedes Einrichtungsgeschäft alle Arten von Betten verkauft und selbst der handwerkliche Bettenbauer nicht jedes Bett fertigen kann oder will. Auch wir präsentieren in unserem Betrieb in Traunstein eine besonders gründlich ausgesuchte Bettenkollektion, bei welcher wir seit jeher maßgebliche Kriterien wie Material, Verarbeitungsweise, die Art der Fertigung, Qualitätsansprüche, sowie die Optik und den Variantenreichtum besonders im Blickwinkel haben.

In Anbetracht all dieser Aspekte spielt das Angebot des Salzburger Naturbettenherstellers RELAX Natürlich. Wohnen in unserem Bettenangebot eine maßgebliche Rolle. Warum das so ist und warum wir uns hier bei Möbel Wimmer in Traunstein für die Naturbetten von RELAX entschieden haben, erklären wir Ihnen gerne nachfolgend.

Hier finden Sie die RELAX Betten Broschüre >

Gönnen Sie sich nachfolgend einen umfassenden Blick auf unsere variantenreiche Bettenauswahl aus dem Hause RELAX

Polsterbett LUNA- Schwebeoptik - Nuss - Lodenstoff Bergen 8115 - Nachtkästchen 7

Polsterbett LUNA- Schwebeoptik - Nuss - Lodenstoff Bergen 8115 - Nachtkästchen 7

LUNA: Das Massivholzbett mit Lodenstoffüberzug

Beim Schwebebett LUNA der Marke RELAX wird ein traditioneller Lodenstoff aus vorsichtig gesponnenem Streichgarn verwendet. Dieser Rohstoff, der vollkommen natürlich nachwächst, besticht durch seine besondere Strapazierfähigkeit, brilliert mit ausgesprochener Weichhet, juckt  auch nicht auf der Haut und ist zudem besonders leicht formbar. Mit diesem Lodenstoff werden sowohl die Bettseiten als auch das Kopfhaupt bespannt.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 13 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 9 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
110 cm (wie abgebildet)
125 cm (eine zusätzliche Feldreihe)
140 cm (zwei zusätzliche Feldreihen)
Holzarten
Lodenstoffe
Polsterbett AURA - Schwebeoptik - Buche - Lodenstoff Bergen 553 - Nachtkästchen 6

Polsterbett AURA - Schwebeoptik - Buche - Lodenstoff Bergen 553 - Nachtkästchen 6

AURA - Schwebebett mit Lodenstoff-Polsterung am Kopfhaupt

Für das Bettmodell AURA wird ein wertvoller Lodenstoff aus fein gesponnenem Streichgarn verwendet. Der ganz natürlich nachwachsende Wertstoff zeichnet sich durch die hohe Strapazierfähigkeit aus, ist besonders weich, greift die Haut nicht an und erweist sich als besonders leicht formbar. Mit diesem hochwertigen Textilmaterial wird das Kopfhaupt gepolstert und überzogen.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 13 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 9 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
110 cm (wie abgebildet)
125 cm (eine zusätzliche Feldreihe)
140 cm (zwei zusätzliche Feldreihen)
Holzarten
Lodenstoffe
Massivholzbett VIVA - Schwebeoptik - Zirbe - Nachtkästchen 7

Massivholzbett VIVA - Schwebeoptik - Zirbe - Nachtkästchen 7

Beim Modell VIVA fasziniert insbesondere das spezielle Kopfhaupt

Das Bettenmodell VIVA von RELAX ist ein besonders gestyltes Schwebebett mit einem Kopfhaupt in Kassetten-Optik. Schlanke Massivholzelemente und die überzeugende Schwebeoptik vermögen zu begeistern.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 13 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 9 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
110 cm (wie abgebildet)
125 cm (eine zusätzliche Feldreihe)
140 cm (zwei zusätzliche Feldreihen)
Holzarten
Massivholzbett ASTA - Schwebeoptik - Eiche - Nachtkästchen 6

Massivholzbett ASTA - Schwebeoptik - Eiche - Nachtkästchen 6

Das RELAX Modell ASTA gefällt dank seiner tollen Schwebeoptik

Das geradlinige Modell ASTA der Qualitätsmarke RELAX versteht es dank seiner absichtlich eher schlanken Ausgestaltung zu überzeugen. Die Anwendung der Schwebebett-Technik untermauert diese "zarte" Optik besonders deutlich.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 9 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 7,5 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
95 cm
optional mit abgerundeten Ecken erhältlich
Holzarten
Massivholz-Balkenbett KITZBÜHEL - Zirbe - Kopfhaupt 2 Paneele mit Waldkante

Massivholz-Balkenbett KITZBÜHEL - Zirbe - Kopfhaupt 2 Paneele mit Waldkante

Bettmodell KITZBÜHEL: Das Balkenbett in Massivholz mit variablem Kopfhaupt

Dank der besonders massiven Holzbalken an den Bettseiten und am Fuß fasziniert das massive Holzbett KITZBÜHEL aus dem Hause RELAX durch seine robuste Optik. Das Kopfhaupt, mit zwei Massivholz-Paneelen mit Waldkante bestückt, vermag zu begeistern.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 12 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 16 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
100 cm (ca. 7 % nach hinten geneigt)
verfügbare Kopfhäupter anzeigen
Holzarten
Massivholz-Balkenbett MONTE - Zirbe - Kopfhaupt asymmetrisch - Nachtkästchen 6

Massivholz-Balkenbett MONTE - Zirbe - Kopfhaupt asymmetrisch - Nachtkästchen 6

Balkenbett MONTE - Massivholzbett mit beeindruckender Optik

Mit dem Massivholzbett MONTE offerieren wir Ihnen ein Bettenmodell, das durch eine Präsenz der besonderen Art durch die Massivholzbalken mit 12 cm Stärke für großes Interesse sorgt. Das leicht abgeschrägte Kopfhaupt ist in drei unterschiedlichen Designvarianten zu odern.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 24 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 24 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
100 cm (ca. 7 % nach hinten geneigt)
verfügbare Kopfhäupter anzeigen
Holzarten
Massivholz-Balkenbett TRIEST - Schwebeoptik - Zirbe - Kopfhaupt mit Waldkante

Massivholz-Balkenbett TRIEST - Schwebeoptik - Zirbe - Kopfhaupt mit Waldkante

Balkenbett TRIEST: Massive Robustheit direkt aus der Natur

Auch das Balkenbett TRIEST von RELAX besticht zu allererst mit einer unvergleichlichen Robustheit. Die massiven Balken an allen Seiten scheinen vor Kraft zu strotzen. Das Kopfhaupt mit einem Massivholzpaneel mit Waldkante bekräftigt die Naturbelassenheit des Bettmodells.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 24 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 24 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
100 cm (ca. 7 % nach hinten geneigt)
verfügbare Kopfhäupter anzeigen
Holzarten
Massivholz-Balkenbett VULKANO - Kernbuche - Kopfhaupt mit Lehne - Nachtkästchen 6

Massivholz-Balkenbett VULKANO - Kernbuche - Kopfhaupt mit Lehne - Nachtkästchen 6

VULKANO: Das massive Balkenbett mit seinem variablen Kopfhaupt

Dank der sich im Fußbereich kreuzenden Balkenüberstände erweist sich das Balkenbett VULKANO der Top-Marke RELAX als überzeugend stark und robust. Das mit 7 Grad leicht nach hinten geneigte Kopfhaupt des Bettes kann in drei Gestaltungsoptionen geliefert werden.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 40 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 32 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
100 cm (ca. 7 % nach hinten geneigt)
verfügbare Kopfhäupter anzeigen
Holzarten
Massivholzbett FIORI - Zirbe - Kopfhaupt eckig - ohne Fußhaupt - Nachtkästchen 6

Massivholzbett FIORI - Zirbe - Kopfhaupt eckig - ohne Fußhaupt - Nachtkästchen 6

FIORI: klassisch und doch zeitgemäß

Aus dem Sortiment der Marke RELAX kommt auch das eher "simple" Bettmodell FIORI, das sich eher klassisch und unauffällig zeigt, offenbar jedoch exakt damit an Zustimmung gewinnt. Die in erster Linie doch eher schlank gestalteten Bettteile werten das tatsächlich unscheinbare Design in besonderer Weise auf.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 6,5 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 5 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
89 cm
Fußhaupthöhe
50 oder 75 cm
verfügbare Kopfhäupter anzeigen
Holzarten
Massivholzbett FLY - Kernesche

Massivholzbett FLY - Kernesche

Strahlt mit feiner Eleganz: Das RELAX Modell FLY

Das moderne Bettmodell FLY aus der weitläufigen Kollektion des Herstellers RELAX zeigt sich aufgrund der sanft geschwungenen Teile an den Bettseiten und am Kopfhaupt als zeitgemäß, auffällig aber dennoch auch schlicht. Unser FLY vermag gerade damit zu überzeugen und hebt sich besonders auch mit seinem Design stark ins Rampenlicht.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 11 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 14 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
100 cm
Fußhaupthöhe
50 75 cm
Holzarten
Massivholzbett Swing - Kernbuche

Massivholzbett Swing - Kernbuche

SWING - Das Bett mit bewegender Optik

Das massive Holzbett SWING der Marke RELAX gefällt mit zeitgemäßer Optik und schlankem Design. Außerdem imponieren die rund gehaltenen Bettelemente an den Seiten und am Kopfhaupt.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 11 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 14 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
110 cm
Fußhaupthöhe
50 cm
Holzarten
Massivholzbett DONAU - Zirbe - Nachtkästchen 9

Massivholzbett DONAU - Zirbe - Nachtkästchen 9

DONAU: Das massive Holzbett mit einem Kopfhaupt in ausgefallenem Design

Das RELAX Bettmodell DONAU zeigt eine eher von Schlichtheit geprägte – beinahe zurückhaltend wirkende – Optik. Das Kopfhaupt mit seinen eingearbeiteten "Donauwellen" holt sich zunehmende Begeisterung.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 13 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 18 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
112 cm (ca. 7 % nach hinten geneigt)
Holzarten
Massivholzbett NATURA - Kernbuche - Nachtkästchen 12

Massivholzbett NATURA - Kernbuche - Nachtkästchen 12

Natürlich und formschön: Das NATURA Holzbett von RELAX

Das RELAX Bettmodell NATURA mit Massivholz gefertigt, beeindruckt mit dem bewusst schlanken Design mit funktionaler Optik. Unser Bett NATURA präsentiert eine deutlich wahrnehmbare Geradlinigkeit mit manchmal unerwarteten Details..

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 9 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 10 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
95 cm
Fußhaupthöhe
50 oder 75 cm
Massivholzbett NOVA - Buche - ohne Fußhaupt - Nachtkästchen 6

Massivholzbett NOVA - Buche - ohne Fußhaupt - Nachtkästchen 6

NOVA Massivholzbett von RELAX: schlicht aber elegant

Das Massivholzbett NOVA zeigt sich bereits seit vielen Jahren in der weitreichenden Kollektion des bekannten Bettenfabrikanten RELAX. Augenscheinlich dank des dezenten und gleichermaßen noblen Erscheinungsbildes zeigt sich das Bettmodell unaufhaltsam und erfolgreich in der wachsenden Bettenkollektion.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 8 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 16 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
89 cm
Fußhaupthöhe
50 oder 75 cm
Holzarten
Massivholzbett SUNSET - Zirbe

Massivholzbett SUNSET - Zirbe

SUNSET – Das einfache Bett aus Massivholz

Wer sich für sein Bett ein wirklich schlichtes, einfaches Auftreten vorstellt, kalkuliert mit dem SUNSET Bett der Marke RELAX völlig richtig. Da gibt es nichts Unnötiges, keine wirklichen Blickfänge und keinerlei Kokolores. SUNSET ist ein schön gestaltetes aber schlichtes Bettgestell, das zweckmäßig ist und gerade unter diesem Aspekt beeindruckt.

Innenbreite
90/100/120/140/160/180/200 cm
Außenbreite
Innenbreite + 9 cm
Innenlänge
200/210/220cm
Außenlänge
Innenlänge + 6 cm
Bettseitenoberkante
50 cm (Auflageleiste 18 cm abgesenkt)
Kopfhaupthöhe
95 cm
Fußhaupthöhe
50 cm
Holzarten
Nachtkästchen von Relax
Nachtkästchen und Zubehör

Zu Ihrem Bett finden Sie bei uns auch das passende Nachtkästchen.

Alle Modelle und Zubehör

Holzarten
Schrank von Relax
Schrank – zum verstauen und staunen

Der modulare Schrank ist ganz nach Ihren Wünschen in verschiedenen Breiten und mit bis zu fünf Türen erhältlich.

Details und Spezifikationen

Holzarten
Kommoden von Relax
Kommoden – praktisch und formschön

Die variable Kommode in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Details und Spezifikationen

Holzarten

Die Massivholzbetten aus dem Hause RELAX bringen Ihnen eine erholsame Nachtruhe

Ungefähr ein Drittel unseres Lebens "wohnen" wir im Durchschnitt im Bett. Damit wir jeden Morgen erholt und ausgeruht unsere Augen öffnen und dann froh gelaunt und energiegeladen aus dem Bett "hüpfen", empfehlen wir von Möbel Wimmer am liebsten unsere Massivholzbetten von RELAX. Die Massivholzbetten von RELAX sind vollständig naturbelassen. Bei der Herstellung der Betten wird garantiert nur Massivholz verarbeitet und es kommen nur Holzverbindungen zur Verarbeitung. Dadurch ist Ihr Holzbett 100 % metallfrei.

Etwa wie auch die Bettsysteme von RELAX. Die hiedurch gegebene Metallfreiheit wirkt sich nachgewiesenermaßen positiv auf Ihre Schlafqualität und damit natürlich auch auf Ihre Gesundheit aus. Unter etlichen verschiedenen Holzvarianten selektieren Sie unvoreingenommen das für Sie optimale Holz für Ihr künftiges Bettgestell. Von Nuss oder Eiche bis hin zur Kernbuche: Die Auswahl ist groß. Und wählen Sie selbst, ob Sie das Bettgestell roh, also völlig unbehandelt oder geölt oder farblos lackiert bekommen möchten.

Wie bereits erwähnt, gilt es beim Kauf eines neuen Bettes tatsächlich noch einige – häufig sehr entscheidende – Gegebenheiten zu beachten. Das gilt vor allem für die folgenden:

Das Material: Sämtliche Betten aus der Kollektion von RELAX werden ausnahmslos mit dem natürlichen Werkstoff Holz produziert. Und das hundertprozentig massiv also völlig ohne Spanplatten, Sperrholzteile oder Furniere. Bei dieser Kollektion sehen Sie nur Holz, Holz, Holz und das gleich in vielen begehrten Holzarten von Ahorn bis Zirbe. Auch bei erforderlichen Hilfsmitteln wie Leime oder Lasuren gelangen ausnahmslos hochgradig schadstofffreie Produkte zur Verarbeitung. Mit einem RELAX Bett holen Sie sich also ein gutes Stück Natur pur in Ihren Schlafbereich.

Die Fertigung: Die Holzbetten aus dem Angebot von RELAX werden trotz steigendem Absatz in mittleren und kleineren Werkstätten nach guter alter Handwerkstradition erzeugt. Gegensätzlich zu etlichen industriellen Serienproduktionen können damit in jeder Herstellungsphase allerhöchste Qualitätsvorgaben erfüllt werden. Sauberes, ehrliches Tischlerhandwerk vollbracht mit dem Naturwerkstoff Holz. Das kann Ihr Naturbett von RELAX.

Die Verarbeitung: Die Art der Verarbeitung geht in wesentlichen Maße mit der beschriebenen "Fertigung" einher. Den sehr bedeutsamen Unterschied zeigt hier aber die außergewöhnliche "Metallfreiheit" der RELAX Betten. An keinem RELAX Bett sehen Sie Metallelemente, wie etwa Schrauben, Nägel oder Eckverbinder. Die einzelnen Holzsegmente der Betten werden jedenfalls durch spezielle Verbindungen aus Holz verbunden. Also zu 100 % metallfrei und dennoch sehr stabil und einfach im Zusammenbau und einem umzugsbedingt nötigen Abbau. Darüber hinaus sei noch festgehalten, dass bei der Endverarbeitung der Hölzer grundsätzlich nur weitgehend schadstofffreie Öle und Wachse verarbeitet werden. Zudem ist es möglich, ganz auf diese Veredelung zu verzichten und sich den Rohstoff Holz in seinem natürlichsten Rohzustand ins Schlafzimmer zu holen.

Die Lieferwege: Hier bringt sich nicht nur der Lieferweg des fertigen Bettes, – der ja aufgrund des Firmenstandorts von RELAX im bekannten Salzburger Land ohnehin Mitten in Europa liegt und damit kurze Lieferwege gewährleistet – in den Focus. Hier sehen wir – nicht nur aus ökologischer Sichtweise – auch die Entscheidung als extrem erfreulich und sinnvoll, dass die bei RELAX genutzten Hölzer in praktisch allen Fällen direkt aus Österreich, nahen EU-Ländern oder europäischen Nachbarstaaten angeliefert werden und die Lieferanten in den meisten Fällen EFC- oder PEFC zertifiziert sind.

Die Qualität: Wie bereits beschrieben, erweist sich allein schon die handwerkliche Produktion der Massivholzbetten von RELAX als hoher Qualitätsstandard. Darüber hinaus bewerten wir es als abolut korrekt, einem handwerklich gebauten Bett aus Massivholz eine erheblich höhere Qualität einzuräumen, als beispielsweise einem in Serie gefertigten Bettmodell aus furnierten Spanplatten mit Schrauben und Verbindungselementen aus Metall. Außerdem werden niemals Spanplatten oder ähnliche "künstliche" Holzalternativen das Qualitätslevel des natürlichen Werkstoffs Holz auch nur annähernd erreichen können. Mutter Natur offenbart auch hier den klaren Unterschied.

Das Design und die Vielfalt: Innerhalb des Bettenkataloges von RELAX sehen Sie äußerst vielfältig kreierte Bettmodelle. Von eher schlicht mit schlanken Holzteilen gefertigt bis hin zum mächtigen Balkenbett mit bis zu 12 cm starken Holzbalken. Das Angebot ist jedenfalls riesig. Die Bettenoptik erhält schon allein durch die zahlreichen Varianten der verschiedenen Holzarten eine völlig unterschiedliche Prägung. Ein und dasselbe Bettmodell zeigt sich etwa im hell strukturierten Ahornholz ganz anders als beispielsweise im dunkel geprägten Nussholz. Somit macht die Natur nicht nur den Unterschied sondern auch die Vielfalt. Eben ganz, wie die Natur so ist.

Die Natur ist unvergleichlich

Lassen Sie uns abschließend vielleicht noch den Focus auf den Aspekt "Natur im Schlafzimmer" werfen. Zweifellos können wir seit einigen Jahren einen ersichtlichen Strom in Zusammenhang mit "mehr Natur im Schlafzimmer" feststellen. Immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten legen – explizit im Schlafzimmer – einen sehr klaren Schwerpunkt auf die Komponente Natur. Das beginnt bei der Wahl des Bettes und zieht sich weiter über Schlafsystem (Lattenrost), Matratze und auch Kissen hinweg. Natürliche Materialien wie etwa Holz, Lyocell (Tencel) oder Naturlatex sind populärer denn je, aber auch Belange wie etwa eine sozial orientierte Fertigung, eine ökologische Rohstoffgewinnung oder auch ein wertschätzender Umgang mit den Ressourcen und einem nachhaltigen CO2-Fußabdruck stehen dabei im Zentrum.

Wie erwähnt: Mit einem Bett aus massivem Holz, Öko-zertifiziert gewonnen und verantwortungsbewusst verarbeitet – holen Sie sich eindeutig ein gutes, schönes und gesundes Stück Natur in Ihr Schlafgemach. Und Sie korrigieren damit ganz erheblich Ihren eigenen CO2-Footprint. So schläft es sich doppelt besser: Nämlich gesünder und mit einem guten Gewissen.

Ihr RELAX Bett gibt's in vielen Holzarten

Ahorn

Ahorn

Das helle Holz ist feinporig, homogen und strukturiert mit je nach Art unterschiedlichen Ausprägungen bei Farbe und Dichte. Das Ahornholz wird aufgrund der eher geringen natürlichen Dauerhaftigkeit und des ausgeprochen dekorativen Charakters nahezu ausnahmslos im Innenbereich verarbeitet. Effektvolle Furniere, aber auch Schälfurniere für Sperrholz werden gleichsam wie etwa Fußböden, Treppen oder auch Möbel und Musikinstrumente gerne aus dem Holz des Ahornbaums erzeugt. Es bewährt sich außerdem auch als Schnitz- und Drechselholz.

Buche

Buche

Helles, homogen schlichtes Holz mit einer Oberfläche, die als hart und dicht beschrieben wird und  durch charakteristische Holzstrahlen gekennzeichnet ist. Holz von älteren Buchen zeigt oftmals einen sehr dekorativen braunroten Farbkern (Rotkern). Dank seiner gut ausgeprägten Festigkeit, der erwiesen hohen Härte und des charakteristisch schlichten Holzbildes des nicht verkernten Holzes, kommt diese Holzart sowohl für die Möbel- und Türindustrie als auch für Fußböden und den Treppenbau zum Einsatz. Die einzigartige Farbausprägung der rotkernigen Buche launciert diese für die Produktion von hochwertigen Möbelstücken und Innenausstattung in niveauvollem Design.

Eiche

Eiche

Durch Ringporigkeit und große Holzstrahlen deutlich strukturierte Hölzer. Die rosabraunen Arten gehören vorwiegend zu den Roteichen, die hell- bis mittelbraunen überwiegend zu den Weißeichen.       Die Rot- und Weißeichen sind dank ihrer sehr ähnlichen Eigenschaften in Sachen Festigkeit im Innenausbau sowie im Ausstattungsbereich (Wohn-, Büro- und Küchenmöbel, Wand- und Deckenbekleidungen, Vollholz- und Fertigparkett, Holzpflaster, Treppen) in gleicher Weise verwendbar. Für dekorative Zwecke wird das gleichmäßig hellfarbige Holz einer noch feinjährigen Weißeiche am besten bewertet.

Esche

Esche

Ringporiges, sehr strukturreiches, dekoratives, hartes und sehr elastisches Holz mit einem breiten Farbenspektrum von weißlich bis oliv und weiter zu braun. Da die natürliche Dauerhaftigkeit als eher gering gilt wird das Holz hauptsächlich im Innenbereich verwendet. Hier gilt es als prädestiniert für hochwertige Furniere, schöne Böden, Treppen und auch Möbel. Eschenholz wird auch für stark beanspruchte Elemente, wie etwa bei Sportgeräten, für Werkzeugstiele, Leitern, Bootsriemen und Musikinstrumenten eingesetzt. Durch eine thermische Modifikation ("Thermoesche") kann die natürliche Dauerhaftigkeit und Dimensionsstabilität des Holzes deutlich verbessert werden, wodurch eine Verwendung im Außenbereich möglich ist.

Fichte

Fichte

Die Fichte liefert geradfaseriges, hellfarbiges Holz ohne Kernfärbung, durch dunkle Spätholzbänder deutlich strukturiert. Das Holz wird häufig in Form von Rund- oder Schnittholz, als Furnier sowie als verklebte Bauelemente (Konstruktionsvollholz oder Brettschichtholz) offeriert. Es gilt als das meisteingesetzte Bau- und Konstruktionsholz im Hoch- und Tiefbau wie etwa für tragende Bauwerke im Bereich des Industrie- und Sportstättenbaues oder auch im Segment Brücken- und Wasserbau. Im Innenausbau ist Fichte vielseitig verwendbar etwa für Skelettkonstruktionen, tragende Wände und Decken, Fußböden, Treppen-, Wand- und Deckenverkleidungen, Einbaumöbel, Saunabau, etc., im Außenbereich ist die Fichte für Fassadenverkleidungen, Balkone, für Fenster und Türen, Zäune und Tore gefragt.

Kernbuche

Kernbuche

Das Holz der Buche wird dann als Kernbuche benannt, wenn das Holz kernholztypische, dunkle und wolkenförmige Verfärbungen impliziert. Im Möbelhandel und der Möbelindustrie wird auch häufig von der Wildbuche gesprochen. Das Holz der sogenannten Kernbuche hat eine auffällige und lebendigere Maserung als etwa das Holz der "normalen" Buche und ist außerdem wesentlich dunkler im Ton. Das übliche Holz der Rotbuche zeigt sich ganz gegenteilig vor allem mit einer eher gleichmäßigen und deutlich unauffälligeren Maserung. Da nur alte Buchen und unter ihnen auch lediglich das Stammesinnere (ca. 10 – 30 % des verwertbaren Holzes) diese Verfärbung aufweisen, ist die Verfügbarkeit deutlich eingeschränkt. Eine wachsende Nachfrage in den letzten Jahren macht sich beim Preis bemerkbar.

Kernesche

Kernesche

Unter "Kernesche" versteht man das aus der Mitte des Baumstammes – also aus dem Kern – der Esche geschnittene, rötlich-braune Holz, das sich durch seine Farbe deutlich vom umgebenden helleren Splintholz unterscheidet. Mit ansteigendem Alter zeigt die Esche durch Einlagerung von Farb- und Gerbstoffen in ihrem Kern eine schöne, ziemlich ungleichmäßige, dunkel-hell gestreifte, geflammte oder wolkige Maserung. Das sehr lebendig gezeichnete Kerneschenholz harmoniert gut mit zeitgemäßen, klaren, hellen, nordisch-kühlen Formen der Möbelbranche.

Kirsche

Kirsche

Kirschholz ist rotbraun mit passend feiner Struktur und matt scheinender Oberfläche. Dieses Holz wird dank seines dekorativen und edel anmutenden Wesens hauptsächlich im Bereich des hochwertigen Innenausbaues eingesetzt. In Form von Furnieren aber auch in massiver Variante wird es zu Möbeln, Parkett, Decken- und Wandbekleidungen, sowie als Drechslerholz und zu Schmuckartikeln verarbeitet.

Nuss

Nuss

Es gilt als besonders schön gefärbtes Laubholz mit braungrauer Grundierung, dabei häufig gestreift oder gemasert. Die Grenzen der Jahrringe zeigen sich deutlich, die Gefäße sind halbringporig und grob angeordnet. Sehr dekorativ. Als Vollholz (in geringen Mengen) wird das Nussholz für Schäfte von Sportgewehren, Drechselarbeiten, und die Restauration von historischen Möbeln verwendet. Als dekoratives Furnier (überwiegend) im Möbelbau, für den Bau von Pianos, hochwertige Wandverkleidungen, Gehäuse und Paneele.

Wildeiche

Wildeiche

Als eigene Baumart findet man die Wildeiche nicht. Dieser Begriff nimmt also nicht Bezug auf eine Gattung oder eine bestimmte Art der Eichenfamilie. Vielmehr wird dieser verwendet, um deutlich zu machen, dass es sich um ein besonderes Eichenholz handelt. In manchen Fällen wird die Wildeiche auch als Asteiche bezeichnet. Bei der Sortierung des Eichenholzes werden nur Bäume mit vielen Ästen als Wildeiche selektiert. Diese findet man häufig am Waldrand oder auch an schattigen Plätzen. Ein Qulaitätsmerkmal der Wildeiche sind eben die Äste, die vielschichtig, in unterschiedlichen Größen und Farben verarbeitet sind. So entwickelt sich eine markant auffällige und ausgesprochen interessante Ausprägung dieses Holzes. Die Maserung wirkt bei gelblicher bis bräunlicher Färbung gleichermaßen lebhaft wie ausdrucksstark.Wildeichenholz versteht auch optisch zu bestechen. Dieses Holz gilt nämlich als schwer und sehr hart, zeigt sich besonders strapazier- und widerstandsfähig. Mit diesen Eigenschaften eignet es sich optimal für die Fertigung von hochwertigem Interieur aus massivem Holz oder teilmassivem Mobiliar. Diese Möbel zeichnen sich durch eine sehr lange Lebensdauer aus. Nicht zuletzt deshalb gilt die Wildeiche als traditionelles Werkstück im Möbelbau.

Zirbe

Zirbe

Die Zirbe – häufig auch als Zirbelkiefer bezeichnet – ist ein Baum des Hochgebirges und ist hauptsächlich in Seehöhen zwischen 1500 und 2200 Metern zu finden. Temperaturschwankungen kann sie sehr gut verkraften und übersteht auch die harten Zeiten des späten Frühlings im Hochgebirge mit dauerhaft gefrorenen Böden. Der ausgeprochen gemächlich wachsende Baum erreicht ein Alter von 1000 und mehr Jahren. Das Holz der Zirbe wird aufgrund der guten Bearbeitbarkeit gerne für Holzschnitzarbeiten verwendet, ebenso für Bauernstuben mit profilierten und geschnitzten Verzierungen. Desweiteren wird das Zirbenholz für Möbel, Einbauten, Wandverkleidungen und Vertäfelungen in „alpenländischem Stil“ verwendet und gleichzeitig auch gerne zu Furnieren verarbeitet.

Buche auf Kirsche gebeizt

Buche auf Kirsche gebeizt

Buche auf Nuss dunkel gebeizt

Buche auf Nuss dunkel gebeizt

Buche auf Nuss hell gebeizt

Buche auf Nuss hell gebeizt

Unverbindliche Farbabbildungen. Abweichungen sind durch den natürlichen Wuchs von Echtholzprodukten möglich. Die Bettmodelle Vulkano, Monte, Kitzbühel und Triest sind nur in Kernbuche, Zirbe und Wildeiche erhältlich.

Lodenstoffe

für die Bettmodelle Aura und Luna

Verfügbare Kopfhäupter

für die Modelle Kitzbühel, Monte, Triest und Vulkano

Kopfhaupt 2 Paneele mit Waldkante

Kopfhaupt 2 Paneele mit Waldkante

Kopfhaupt mit Waldkante

Kopfhaupt mit Waldkante

Kopfhaupt asymmetrisch

Kopfhaupt asymmetrisch

Kopfhaupt symmetrisch

Kopfhaupt symmetrisch

Kopfhaupt mit Lehne

Kopfhaupt mit Lehne

Verfügbare Kopfhäupter

für das Bettmodell Fiori

Kopfhaupt eckig

Kopfhaupt eckig

Kopfhaupt rund

Kopfhaupt rund