Gesundes Schlafen & Wohnen

Unter Einziehdecke versteht man eine eigene Variante des Oberbetts – ganz allgemein einfach als Bettdecke oder auch Zudecke benannt. Bettdecken werden in verschiedensten Varianten angeboten. Noch vor einigen Jahren sah man das Ballonbett – häufig befüllt mit Daunen oder Federn – als die meistverkaufte Ausführung. Da es jedoch keine Steppung gibt, verteilt sich das jeweilige Füllmaterial absolut frei im Inlett und sammelt sich häufig im unteren Fußbereich an, was nicht wirklich von Vorteil ist. Gerade deswegen haben Bettdecken mit jedwelcher Steppung mittlerweile eindeutig die Dominanz bei den Einziehdecken übernommen.

Finden Sie nachfolgend unser Angebot an RELAX Einziehdecken

In Sachen gesunder Schlaf vertrauen wir, so wie bei vielen weiteren Artikelgruppen auch bei den Oberbetten auf die hohen Qualitätswerte des österreichischen Bettenerzeugers RELAX Natürlich. Wohnen. Denn die Firma bestätigt auch in diesem Produktsegment angesichts der Nutzung natürlicher Werkstoffe und deren Verarbeitung in der Gegenüberstellung mit anderen Produzenten bedeutende Vorzüge. So freuen wir uns hier bei Möbel Wimmer in Traunstein Ihnen als Fachhandelspartner der Firma RELAX sehr begehrte und ausgesprochen ökologisch orientierte Erzeugnisse dieses führenden Bettenherstellers präsentieren zu können und zeigen  Ihnen sehr gerne die natürlichen Einziehdecken von RELAX.

Die RELAX Einziehdecken sind in folgenden Maßen lieferbar:

  • 135/200 cm
  • 140/200 cm
  • 140/220 cm
  • 155/200 cm
  • 155/220 cm 
  • 160/210 cm
  • Sondermaße auf Anfrage
Tencel-Einziehdecke - ausgezeichnet mit dem Fairtrade-Gütesiegel

Tencel-Einziehdecke - ausgezeichnet mit dem Fairtrade-Gütesiegel

Tencel-Einziehdecke - ausgezeichnet mit dem Fair-Trade-Gütesiegel

Der Oberstoff besteht aus naturreinem Baumwoll-Perkal und ist mit dem Qualitätssiegel Fair-Trade ausgezeichnet. Die Füllung besteht aus 100 % Tencel (430 g/m²). Die Tencel-Decke erweist sich als besonders atmungsaktiv, wohltuend warm während der Winterzeit und entsprechend kühlend im Sommer. Allergiker geeignet. Sie können die Tencel-Decke bis 60 °C waschen.

waschbar mit 60°C im SchonwaschgangNicht bleichenNicht im Trommeltrockner trocknenNicht bügelnReinigen mit Perchlorethylen
 
Zirben-Einziehdecke - Decke mit der Kraft der Zirbe

Zirben-Einziehdecke - Decke mit der Kraft der Zirbe

Bringt die Kraft der Zirbe: Die Zirben-Einziehdecke von RELAX

Auch der Oberstoff der Zirben-Decke wird aus garantiert naturbelassenem Baumwoll-Perkal hergestellt. Befüllt wird die Zirben-Decke mit Zirbenflocken (ca. 50 g/m²) und feinster Schafschurwolle (360 g/m²). Wärmt optimal und erhöht die Schlafhygiene. Die weichen Flocken des Zirbenholzes verschaffen der Einziehdecke einen signifikanten Duft und ermöglichen mehr Erholung im Schlaf durch die vielzitierte Kraft der Zirbe. Die Decke darf nur fachmännisch gereinigt werden.

nicht waschenNicht bleichenNicht im Trommeltrockner trocknenNicht bügelnReinigen mit Perchlorethylen
 
Kombi-Einziehdecke - Tussah Wildseide - Schafschurwolldecke

Kombi-Einziehdecke - Tussah Wildseide - Schafschurwolldecke

Unsere Kombi-Einziehdecke von RELAX: feine Wildseide-Decke in Harmonie mit hochwertiger Schafschurwolle

Unsere RELAX-Kombi-Decke ist ein Zusammenspiel von zwei Decken, welche durch simple Stoffbänder verbunden sind. Eine Schafschurwoll-Decke - Oberstoff naturbelassener Baumwoll-Perkal – Füllung naturreine Schafschurwolle 430 g/m². Eine Wildseiden-Decke – Oberstoff aus naturbelassenem Baumwoll-Perkal – und befüllt mit 100 % reiner, hochwertiger Tussah-Wildseide mit einem Füllgewicht von 215 g/m². Die RELAX Kombi-Einziehdecke zeichnet sich durch extreme Atmungsaktivität, eine besondere Leichtigkeit und eine feine Geschmeidigkeit aus. Nicht waschbar.

 

nicht waschenNicht bleichenNicht im Trommeltrockner trocknenNicht bügelnReinigen mit Perchlorethylen
 
Wildseide-Einziehdecke - mit entbastete, abgekochte Aussah Seide

Wildseide-Einziehdecke - mit entbasteter, abgekochter Tussah Seide

Unsere RELAX Wildseide-Decke mit der angenehm sanften Tussah-Seide

Auch das Obertuch der beliebten Wildseide-Decke besteht aus natürlichem Baumwoll-Perkal, die Deckenfüllung überzeugt mit 100 % naturbelassener Tussah-Wildseide mit einem Füllgewicht von 215 g/m². Sie nimmt bis zu 40 % des Eigengewichtes an Feuchtigkeit auf. Ideale Sommerdecke, zeigt sich als besonders geschmeidig und fein, extra leicht und einzigartig atmungsaktiv. Nicht waschbar.

nicht waschenNicht bleichenNicht im Trommeltrockner trocknenNicht bügelnReinigen mit Perchlorethylen
 
Schafschurwoll-Einziehdecke aus naturbelassenem Baumwoll-Perkal

Schafschurwoll-Einziehdecke aus naturbelassenem Baumwoll-Perkal

Feinste Schafschurwolle im Baumwoll-Perkal Oberstoff: Die RELAX Schafschurwoll-Decke

Unsere RELAX Schurwoll-Einziehdecke besteht aus zwei Vliesdecken. Die zwei Vliesdecken wurden mit je 250 g/m² naturreiner Schafschurwolle abgesteppt und mit einer traditionellen Randwulst verarbeitet. Der Oberstoff besteht auch hier aus natürlichem Baumwoll-Perkal. Vorsicht: Die Decke darf nicht gewaschen werden.

nicht waschenNicht bleichenNicht im Trommeltrockner trocknenNicht bügelnReinigen mit Perchlorethylen
 

 

Weitere interessante Informationen rund um das Thema Einziehdecken

In unserem Geschäft in Traunstein präsentieren wir beonders gerne Einziehdecken (Bettdecken) in ihrer eher leichten Variante, die außerdem mit gleichsam hochwertigen wie naturbelassenen Werkstoffen zu begeistern verstehen und auch sehr gut abgesteppt sind. Somit verkaufen wir auch in diesem Produktsegment vorwiegend die hochwertigen Decken des Markenherstellers RELAX Natürlich. Wohnen. Die RELAX Decken begeistern eben umfassend durch die verantwortungsvolle Verarbeitung sehr natürlicher Rohmaterialien und durch allerbeste Bewertungen in allen Bereichen, wenn es um die Anforderungen von Kaufinteressentinnen und -interessenten an eine Qualitätsdecke geht. Zu diesen Anforderungen zählen wir etwa die gut funktionierende Atmungsaktivität, eine gute Feuchtigkeitsaufnahme und natürlich eine gute Absteppung. Die RELAX Einziehdecken führen wir mit einigen Arten der Absteppung, variabel angepasst an das jeweils verwendete Füllmaterial der Decke.

Alle Einziehdecken aus dem Hause RELAX sind aus sorgsam ausgewählten und vor allem natürlichen Wertstoffen gefertigt, was maßgeblich zur Realisierung höchster Qualitätsvorgaben beiträgt. Das gilt natürlich auch was die wichtigsten Eigenschaften wie Atmungsaktivität, Luftzirkulation, Feuchtigkeitsaufnahme oder auch eine gute Durchlüftung betreffen, die letztlich in Kooperation für ein perfektes und gesundes Schlafklima sorgen können.

Der Oberstoff für alle Einziehdecken von RELAX wird aus hochwertigem, naturbelassenem Baumwoll-Perkal – mit dem wichtigen FAIR-TRADE-Gütesigel ausgestattet – gefertigt. Bei den eingesetzten Füllmaterialien reicht die Bandbreite vom beliebten Tencel (Lyocell) über eine feine Mischung von feinen Flocken aus Zirbenholz mit naturreiner Schafschurwolle bis hin zu reiner Schafschurwolle oder auch verantwortungsvoll gewonnener Wildseide. Ganz grundsätzlich werden nur überwiegend natürliche Rohstoffe verwendet.

Die anschmiegsamen Wildseidendecken etwa überzeugen mit einem gut wahrnehmbaren Temperaturausgleich, womit diese sich während der warmen Jahreszeit zurückhaltend kühlend, während der Winterzeit jedoch kuschelig warm anfühlen. Zudem zeigen die RELAX Wildseidendecken auch eine gut funktionierende Feuchtigkeitsaufnahme. Wobei sie die aufgesogene Flüssigkeit beinahe unverzüglich wieder an die Umgebung abgeben und dadurch für ein weitestgehend trockenes, angenehmes Bettklima sorgen.

Die Tenchel-Einziehdecken der Marke RELAX bringen ebenso eine markante temperaturausgleichende Funktion und gleichzeitig eine gute antibakterielle Wirkweise, welche die definitiv gute Hautverträglichkeit positiv beeinflusst. Die RELAX Tencel-Einziehdecken können auch gut als Ganzjahresdecke gentutzt werden.

Auch die beliebten Schafschurwolldecken von RELAX verfügen über eine sehr gute temperaturausgleichende Eigenschaft sowie eine effiziente Feuchtigkeitsaufnahme und gleichsam -abgabe. Unsere Schafschurwoll-Decken verfügen zusätzlich über eine hoch zu bewertende Fähigkeit zur Selbstreinigung, womit die Schlafhygiene recht umfassend verbessert werden kann. Sie gelten zudem als ausgesprochen pflegeleicht.

Die stark nachgefragte Zirben-Einziehdecke der Marke RELAX wird zu etwa 25 Prozent mit flauschig weichen Zirbenflocken befüllt, die übrige Deckenfüllung besteht aus erlesener Schafschurwolle. Trotzdem eine Zirbendecke für ein gemäßigt wärmendes Schlafgefühl sorgt, wird sie gerne auch als Ganzjahresdecke verwendet. Dank dem recht großen Anteil an Zirbenflocken steigert diese Decke die Betthygiene und verbreitet einen entspannenden und gleichsam anregenden Duft.

 

Was ist eigentlich Tencel?

Tencel bzw. Lyocell ist ein natürlicher Faserstoff. Tencel ist der Markenname der in Oberösterreich angesiedelten Lenzing AG für den Faserstoff Lyocell. Dabei handelt es sich um einen industriell produzierten Stoff, welcher aus natürlichem Eukalyptusholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen wird. Die Europäische Union zeichnete die Lenzing AG dafür mit dem Europäischen Umweltpreis aus, da das Herstellungsverfahren einen mit bis zu 99,7 % geschlossenen Produktionskreislauf zeigt. Dadurch ist Tencel bzw. Lyocell natürlich auch perfekt als Bezugsstoff für Matratzen, Kissen und auch Matratzenschoner prädestiniert.

Neben seinen ökologischen Vorzügen kann Lyocell noch weitere Vorteile aufweisen. So ist der Zellstoff erheblich atmungsaktiver als Baumwolle. Tencel nimmt bis zu 50 % mehr Feuchtigkeit auf. Die Eigenschaft der optimierten Feuchtigkeitsaufnahme zeigt sich in vielen Anwendungsbereichen von besonderem Vorteil. Zudem gibt Lyocell die aufgenommene Feuchtigkeit auch direkt wieder an die Umgebung ab, während Baumwolle diese erst durch häufiges Lüften abgibt. Das ist besonders hilfreich wenn Tencel in einem Matratzen- oder Kissenbezug verarbeitet wird.

Die Vorteile zusammengefasst:

  • besonders ökologisch durch geschlossenen Produktionskreislauf
  • hervorragender Feuchtigkeitstransport: nimmt rund 50 Prozent mehr Feuchtigkeit auf
  • gibt diese direkt an das Umfeld ab
  • schafft ein trockenes und gut durchlüftetes Bettklima
  • kühlt bei Wärme und wärmt bei Kälte
 

Was erklärt FAIR TRADE?

Fairtrade-Gütesiegel für die Tencelprodukte von RELAX. FAIR TRADE kennzeichnet Waren, welche aus fairem Handel stammen und bei deren Schaffung klar definierte soziale, ökologische und ökonomische Maßnahmen eingehalten wurden.

Die unterschiedlichen Siegel ermöglichen den Kleinbauernkooperativen moderate Preise sowie anhaltende Handelsbeziehungen. Sowohl Bäuerinnen und Bauern als auch Plantagenarbeiterinnen und -arbeiter bekommen eine besondere FAIR TRADE-Prämie für gemeinschaftliche Projekte. Die Regeln berücksichtigen im weiteren Bedingungen zu liberalen Organisationsstrukturen, Umweltschutz und soliden Arbeitsbedingungen. Die Kontrollen werden von FLOCERT – die globale Zertifizierungsgesellschaft für FAIR TRADE – durchgeführt.

 

Was steckt hinter dem Zertifikat "kontrolliert biologischer Anbau"?

Bio-Baumwolle ist Baumwolle, die nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus produziert wird. Vom Anbau bis zum Verkauf der Baumwolle gelten höchste Standards, die von staatlich zugelassenen unabhängigen Kontrollstellen jährlich überprüft werden. In der kompletten Verarbeitungskette sind der Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln, die Verwendung genetisch veränderter Pflanzen und Saatgut sowie die Bearbeitung mit chemischen Zusatzstoffen verboten.

Die Bio-Baumwolle (auch kbA-Baumwolle) wird vorrangig in der Textilindustrie für Bettwäsche, Baby-Kleidung, T-Shirts und Unterwäsche verwendet. In den letzten Jahren hat sich die biologisch angebaute Baumwolle aber auch bei vielen anderen Kleidungsstücken etabliert. Erkennen lassen sich die Textilien an verschiedenen Zertifizierungen, wie beispielsweise dem GOTS-Siegel.

 

Weshalb Zirbenholz so gefragt ist

Die Zirbe – Ein Baum mit Tradition

Eine Jahrhunderte lange Tradition

Schon seit Jahrhunderten wissen Bauersleute, Schreiner und Zimmerer um die positive Wirkweise des Zirbenholzes auf Körper und Geist. Altertümliche Zirbenholzstuben in Bauern- und Wirtshäusern weisen darauf hin. Inzwischen erfährt das Zirbenholz gerade in Schlafbereichen ein beeindruckendes Comeback und ist beliebter als jemals vorher.

Die Zirbe ist unter anderem in den Tiroler Zentralalpen verbreitet. Unter ausgeprägten Witterungsverhältnissen wächst sie in einer Meereshöhe von 1500 bis 2000 Metern, übersteht frostige Nächte mit bis minus 50 °C und wird trotzdem bis zu 1000 Jahre alt. Um solch widrige Lebensbedingungen durchzustehen, ist eine bemerkenswerte Standhaftigkeit notwendig. Die Zirbe besitzt diese Power und gibt sie durch die im Zirbenholz präsenten ätherischen Harze an unseren Organismus weiter.

Am Cover des Buches von Prof. Dr. Maximilian Moser ist in Bezug darauf zu rezitieren: "Die Zirbe wird zu Recht als Königin der Alpen bezeichnet, denn nicht nur ihr äußeres Erscheinungsbild ist bewundernswert. Ihre ätherischen Öle haben heilende Wirkung und ihr Holz beruhigt unseren Herzschlag. Egal ob als Bett, Büromöbel oder kulinarischer Genuss: Die Zirbe lässt sich vielfältig einsetzen und kann dadurch unsere Lebensqualität nachhaltig verbessern".

Man bezeichnet sie auch als Zirbelkiefer und und man betitelt sie auch als die "Königin der Alpen": Die Zirbe. Seit vielen Jahren wird sehr facettenreich über diesen außerwöhnlichen Baum debattiert. Vor allem naturgemäß darüber, ob Zirbenholz tatsächlich eine namhafte Auswirkung auf Psyche und Physis des Menschen hat. So oder so: Möbelstücke aus Zirbenholz sind beliebter als jemals vorher – explizit im Schlafzimmer. Prof. Dr. Maximilian Moser, Physiologe und Chronobiologe bekräftigt mit dem im Jahr 2019 publizierten Buch "Mit der Kraft der Zirbe" die große Familie der "Zirbenfans" in ihrem Entschluss pro Zirbenholz.